Sonneneruption

Astronomie - Extrem

Koronare Massenauswürfe.

Vor 1400 Jahren dachten die Menschen, die Sonne sei statisch, das heißt, sie strahle nichts aus. Heute wissen wir jedoch, dass dies falsch ist; Die Sonne stößt koronale Masse aus.


Sonneneruption

Eine Sonneneruption ist ein plötzlicher Blitz mit erhöhter Helligkeit auf der Sonne, der normalerweise in der Nähe ihrer Oberfläche und in unmittelbarer Nähe einer Sonnenfleckengruppe beobachtet wird. Starke Flares werden oft, aber nicht immer, von einem koronalen Massenauswurf begleitet. Selbst die stärksten Fackeln sind in der gesamten Sonneneinstrahlung (der "Sonnenkonstante") kaum nachweisbar.


Wikipedia, Solar Flare, 2019


Die Sonne stößt koronale Masse aus, die jedoch mit bloßem Auge nicht zu sehen ist. Dies wurde kürzlich entdeckt, jedoch wurde dies 1400 Jahre vor seiner Entdeckung im Koran dargestellt. Bei der Beschreibung der Hölle:


Koran 77:32-33

Es wirft Funken wie Schlösser. Als wären sie gelbe Kamele.


٣٢ إِنَّهَا تَرْمِي بِشَرَرٍ كَالْقَصْرِ

٣٣ كَأَنَّهُ جِمَالَتٌ صُفْرٌ


„ Als ob sie gelbe Kamele wären “ Kamele sind bekannt für ihre Höcker. Es stellte sich heraus, dass unsere Sonne Funken wie gelbe Kamelbuckel wirft. Dies sind koronale Massenauswürfe.

Wie konnte ein Analphabet, der vor 1400 Jahren lebte, wissen, wie ein koronaler Massenauswurf aussieht? 

Sie können kopieren, einfügen und teilen ... 
Keine Urheberrechte.
Besucher #  Free Website Hit Counter

 
Get it on Google Play

Get it on Google Play

Über   YouTube



   Bitte teilen:   

Website Builder Software