Keraunoparalyse

Biologie - Extrem

Durch Blitzeinschlag verursacht.

Keraunoparalyse ist eine vorübergehende Lähmung, die durch einen Blitzeinschlag verursacht wird.


Verletzung durch Blitz

Blitzeinschläge können auch eine vorübergehende Lähmung hervorrufen, die als Keraunoparalyse bekannt ist. Anzeichen und Symptome einer Keraunoparalyse sind Pulslosigkeit, Blässe oder Zyanose sowie motorischer und sensorischer Verlust in den Extremitäten. Die Keraunoparalyse verschwindet jedoch normalerweise innerhalb weniger Stunden.


Wikipedia, Lightning Injury, 2020


Ein Blitzschlag kann eine vorübergehende Lähmung verursachen. Dies war erst vor kurzem bekannt, wurde jedoch 1400 Jahre vor seiner Entdeckung im Koran dargestellt.


Koran 51:44-45

Aber sie widersetzten sich dem Befehl ihres Herrn, und der Blitz traf sie, als sie zusahen. Sie konnten sich nicht erheben, noch konnten sie Hilfe finden.


٤٤ فَعَتَوْا عَنْ أَمْرِ رَبِّهِمْ فَأَخَذَتْهُمُ الصَّاعِقَةُ وَهُمْ يَنْظُرُونَ

٤٥ فَمَا اسْتَطَاعُوا مِنْ قِيَامٍ وَمَا كَانُوا مُنْتَصِرِينَ


„ Sie konnten nicht aufstehen “ heute wissen wir warum, das ist eine vorübergehende Lähmung durch den Blitzeinschlag.

Wie konnte ein Analphabet, der vor 1400 Jahren lebte, von der Keraunoparalyse wissen?

Sie können kopieren, einfügen und teilen ... 
Keine Urheberrechte.
Besucher #  Free Website Hit Counter

 
Get it on Google Play

Get it on Google Play

Über   YouTube



   Bitte teilen:   

Drag and Drop Website Builder