Hautnerven im Koran.

Physiologie - Mittelstufe

Brennendes Gefühl von der äußeren Haut.

Das Hautbrennen wird über Nerven zum Gehirn transportiert.

Wenn jedoch die Nervenenden an der Außenhaut beschädigt sind, werden keine Signale an das Gehirn weitergeleitet, daher wird kein brennendes Gefühl empfunden. Dies war vor kurzem bekannt, wurde jedoch 1400 Jahre vor seiner Entdeckung im Koran dargestellt. Der Koran sagt, dass die Haut derjenigen, die in der Hölle brennen, jedes Mal, wenn sie geröstet wird, durch eine neue ersetzt wird, damit sie den Schmerz spüren können:


Koran 4:56

Diejenigen, die an Unsere Verse nicht glauben, werden Wir sie ins Feuer treiben, jedes Mal, wenn ihre Haut geröstet wird, werden Wir ihre Haut durch andere neue Haut ersetzen, damit sie die Folter kosten können. Allah ist immer mächtig und weise.


٥٦ إِنَّ الَّذِينَ كَفَرُوا بِآيَاتِنَا سَوْفَ نُصْلِيهِمْ نَارًا كُلَّمَا نَضِجَتْ جُلُودُهُمْ بَدَّلْنَاهُمْ جُلُودًا غَيْرَهَا لِيَذُوقُوا الْعَذَابَ ۗ إِنَّ اللَّهَ كَانَ عَزِيزًا حَكِيمًا


„ Jedes Mal, wenn ihre Häute geröstet werden, werden wir ihre Häute durch andere neue Häute ersetzen, damit sie die Folter schmecken können “, heute wissen wir warum, denn wenn die Nerven einmal geschädigt sind, übertragen sie den Schmerz nicht mehr.

Wie konnte ein Analphabet, der vor 1400 Jahren lebte, wissen, dass nur die äußere Haut brennen kann?

Sie können kopieren, einfügen und teilen ... 
Keine Urheberrechte.
Besucher #  Free Website Hit Counter

 
Get it on Google Play

Get it on Google Play

Über   YouTube



   Bitte teilen:   

Website Software